top of page

Nackenverspannungen lösen - 5 einfache Übungen


Inhalte des Artikels:

Fast jeder kennt es: stundenlang am PC oder Handy gehangen und schon schmerzt der Nacken und die Schultern tun ebenfalls weh. Der Nackenbereich oberhalb der Schultern neigt dazu, verspannt zu sein, besonders wenn man den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt und eine schlechte Körperhaltung hat oder ständig auf das Handydisplay starrt.

Dieser Artikel befasst sich intensiv mit dem Thema Nackenverspannungen und gibt Tipps wie Du Deine Nacken-/Schulterverspannungen lösen kannst.


Frau hat Nackenverspannungen
Nackenverspannungen kann man durch gezielte Übungen lösen


1. Welche Symptome hat man bei Nackenverspannungen und welche Symptome bei verspannter Halsmuskulatur?

Studien haben gezeigt, dass Nackenschmerzen sich durch Nacken-Steifheit („Schiefhals“) oder starke Schmerzen äußern können. Diese Schmerzen können sich auf Schultern, oberen Rücken oder Arme ausbreiten, Kopfschmerzen verursachen und Taubheitsgefühle, Kribbeln oder Schwäche in den Armen auslösen.

Im Allgemeinen beziehen sich Nackenschmerzen auf Schmerzen im gesamten Bereich vom Schädel bis zu den Schultern. Die inflationäre Nutzung moderner Technologien, wie Smartphones und PCs, sind die Hauptverursacher dieser Schmerzen. Wenn wir auf das Smartphone schauen, führt das zu einer Vorwärtsbewegung des Kopfes und zu verkrampften Nackenmuskeln, die Schmerzen im Kopf und den Schläfen auslösen und sogar hinter die Augen ausstrahlen können.

Können verspannte Nackenmuskeln Schwindel und Übelkeit verursachen?

Schwindel und Übelkeit werden normalerweise mit Problemen des Gleichgewichtssinns oder des Magen-Darm-Trakts in Verbindung gebracht. Allerdings können auch verspannte Nackenmuskeln diese Symptome hervorrufen. Ursächlich dafür sind in der Regel Muskelverspannungen oder Reizungen der Nerven.


2. Häufige Ursache von Nackenverspannungen


Die häufigste Ursache für Nackenschmerzen ist eine schlechte Körperhaltung und eine Fehlstellung des Bewegungsapparates. Der moderne Lebensstil, erfordert von uns, dass wir viele Stunden am Schreibtisch und vor dem Computer verbringen. Das führt leider dazu, dass der Kopf nach vorne geneigt ist und sich über den ersten Halswirbel hinaus bewegt. Jeder Millimeter, den der Kopf aus der Mitte gerät, belastet die Nackenmuskulatur im hinteren Bereich, was zu chronischer Nackenverspannung und Schmerzen führt.

Auch wenn es schwer ist, sich vom Computer loszureißen, gibt es dennoch Maßnahmen, um die Belastung auf den Nacken, zu verringern. Positioniere z. B. Deinen Computer auf Augenhöhe, um die Vorwärtsneigung des Kopfes, zu verhindern. Darüber hinaus kann das Dehnen der Nackenmuskulatur helfen, Nackenverspannungen zu lösen.

Des Weiteren ist es sinnvoll prophylaktisch etwas zu tun, um Nackenverspannungen und Nackenschmerzen vorzubeugen. Dein Arzt, Physiotherapeut oder Personal Trainer kann Dich beraten, wie Du Deinen Tagesablauf, Deine Gewohnheiten und Deine Körperhaltung optimierst.


Ein gutes Nacken Training in Verbindung mit bewegungsbasierten Dehnübungen kann sich positiv auf die Prävention von Nackenschmerzen auswirken.



3. Wie kann man Nackenverspannung lösen? 5 einfache Übungen lösen Nackenverspannungen


Eine der einfachsten Methoden Nackenverspannungen zu lösen und vorzubeugen, ist das Dehnen der Nackenmuskulatur. Diese Nackenübungen können zu Hause oder am Arbeitsplatz durchgeführt werden, um Nackenverspannungen zu lösen und den Nacken geschmeidig zu halten.

Nun möchte ich Dir 5 einfache Dehnübungen vorstellen, die Dir dabei helfen können, Nackenverspannungen zu lösen und vom Nacken kommende Kopfschmerzen vorzubeugen:


1. Dehnung der kurzen Nackenmuskeln, um Nackenverspannungen, zu lösen:


Personal Trainer Gino Bruno dehnt die Nackenmuskulatur. Nackenübung gegen Nackenschmerzen www.morningfit.org
Nackenverspannungen lösen durch Dehnung www.morningfit.org

Stelle Dich aufrecht hin. Lege die Hände in den Nacken und strecke Deine Ellbogen seitlich aus. Senke das Kinn zur Brust und ziehe die Ellbogen zum Boden. Lasse das Gewicht Deiner Hände und Arme sanft Deinen Kopf weiter nach unten drücken und atme dabei einige Male tief ein und aus.



2. Neige den Kopf seitlich, um Nackenverspannungen zu lösen:

Personal Trainer Gino Bruno dehnt die Nackenmuskulatur. Nackenübung gegen Nackenschmerzen www.morningfit.org
Nackenverspannungen lösen durch seitliche Dehnung www.morningfit.org

Verschränke Deine Finger hinter dem Rücken und lege die Hände auf den unteren Rücken. Ziehe die Schultern nach unten und hinten. Senke Dein rechtes Ohr auf die rechte Schulter und halte diese Position einige Atemzüge lang. Wechsele dann die Seite.


3. Uttanasana - Lockere Deine Nackenverspannungen in der stehenden Vorwärtsbeuge:


Vorwärtsbeugen. Personal Trainer Gino Bruno dehnt die Nackenmuskulatur. Nackenübung gegen Nackenschmerzen www.morningfit.org
Nackenverspannungen lösen in Uttanasana www.morningfit.org

Beugen Dich vornüber in Richtung Boden. Umfasse Deine Ellbogen und lassen den Kopf nach unten hängen. Löse Deine Nackenverspannungen, in dem Du jetzt mit dem Kopf nickst und diesen schüttelst.

4. Nutze die Ja-Bewegung um Nackenverspannungen zu lösen:


Personal Trainer Gino Bruno dehnt die Nackenmuskulatur. Nackenübung gegen Nackenschmerzen www.morningfit.org
Nackenverspannungen lösen durch Nicken www.morningfit.org

Nicke übertrieben mit dem Kopf, als wolltest du ein "Ja" gestikulieren. Hebe Deinen Kopf zur Decke und schauen so weit wie möglich nach oben. Senke dann das Kinn so weit wie möglich zur Brust. Achtung: Mache diese Übung langsam und behutsam! Wiederhole dies 10 Mal.



5. Mit kreisenden Bewegungen die Muskulatur im Nacken lockern und Nackenverspannungen lösen:


Personal Trainer Gino Bruno dehnt die Nackenmuskulatur. Nackenübung gegen Nackenschmerzen www.morningfit.org
Nackenverspannungen lösen durch Kreisen www.morningfit.org

Ziehe mit Deinem Kinn dreimal einen Kreis nach rechts und dann dreimal nach links. Achtung: keine ruckartigen oder schnellen Bewegungen machen. Am besten schließt Du dabei die Augen, und versuchst aktiv zu entspannen. Lass die Bewegungen im Nacken fließen.

Diese Übungen können helfen, Verspannungen im Nacken zu lösen und Nackenschmerzen vorzubeugen. Es ist ratsam, diese Dehnübungen regelmäßig zu wiederholen, um die Nackenmuskulatur den ganzen Tag über locker zu halten.


Hast Du Interesse an einem Nacken-Training online? Das Team von MorningFit.org bietet regelmäßige Onlinekurse zum Thema „Nackenverspannungen lösen“ und „Kopfschmerzen vom Nacken loswerden“. Mit wenig Zeitaufwand und regelmäßigem Training kannst Du Deine Nackenverspannungen dauerhaft lösen und in den Griff bekommen. Die Online Kurse stehen unter dem Motto: „Nackenverspannungen mit Kopfschmerzen adé!“


4. Aktuelle Studienlage zum Thema „Nackenverspannungen lösen“:


In einer umfassenden Übersichtsarbeit aus dem Jahr 2019, veröffentlicht in der Fachzeitschrift "Musculoskeletal Science and Practice", wurden unterschiedliche nicht-medikamentöse Behandlungsansätze gegen Nackenverspannungen untersucht. Die Forscher kamen zu dem Ergebnis, dass Übungen, manuelle Therapie und ergonomische Anpassungen am Arbeitsplatz effektive Methoden zur Verringerung von Nackenschmerzen und Verspannungen sind.


Regelmäßige Dehnübungen können Nackenverspannungen und Schulterverspannungen lösen und reduzieren

Eine weitere Studie aus dem Jahr 2020, veröffentlicht im "Journal of Exercise Rehabilitation", untersuchte die Auswirkungen von spezifischen Dehnübungen auf Nackenverspannungen. Die Ergebnisse zeigten eine signifikante Verringerung der Nackenschmerzen und eine Verbesserung der Beweglichkeit bei den Teilnehmern, die regelmäßig Dehnübungen durchführten.

Nackenverspannungen führen häufig zu Krankmeldungen

Forschungsergebnisse verdeutlichen, dass Nackenschmerzen und Verspannungen zu erhöhter Abwesenheit am Arbeitsplatz und Krankmeldungen führen können. Eine Studie aus dem Jahr 2017, veröffentlicht im "Journal of Occupational Rehabilitation", untersuchte den Zusammenhang zwischen muskuloskelettalen Erkrankungen, einschließlich Nackenverspannungen, und der Arbeitsunfähigkeit. Die Resultate ergaben, dass Nackenschmerzen einen bedeutenden Einfluss auf die Arbeitsunfähigkeit hatten und zu längeren krankheitsbedingten Fehlzeiten führten.


5. Wie können Unternehmen die Nackengesundheit Ihrer Mitarbeiter verbessern?

Die Rücken- und Nacken-Online Kurse von MorningFit.org sind auch für Unternehmen eine gute Möglichkeit im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements etwas für die Gesundheit der Mitarbeiter zu tun, deren Nackenverspannungen zu lösen und so die Ausfallquote zu reduzieren. Hast Du Interesse Nacken-Fitnesskurse für Deine Belegschaft anzubieten? Gerne beraten wir Dich zu unseren Programmen für Firmenkunden oder leite diesen Artikel einfach an deine Personalabteilung weiter.


Schlusssatz: Bleib dran ! Mach diese einfachen Nackenübungen jeden Tag ein paar Minuten lang. Sie helfen nur, wenn Du konsequent dranbleibst.











Commentaires


bottom of page